Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek

Ashraf Sharif Khan und Viktor Marek sind bei der Geburt getrennte Zwillinge von verschiedenen Kontinenten. Vom großen Musiksatelliten auf einer seiner seltenen Erdumdrehungen wieder zusammengeführt, ziehen die beiden jetzt ihre Kreise um uns den außerplanetarischen Hüftschwung beizubringen. Die mit Beats, Bass und Sitar bewaffneten Brüder hinterlassen bei den Konzertzeug*innen reihenweise offene Grinsemünder und vom Tanzen blasige Fußsohlen.

Zeugnis der kometenhaften Fügung legen sie auf ihrem Album „Sufi Dub Brothers“ ab. Schwer zu fassender „Sufistep“ (Marek), der zwischen den Extremen von Hip Hop, Acid, Electro und Dub pendelt, trifft auf  meisterhafte Sitar-Performance (Khan).

https://funinthechurch.bandcamp.com/album/sufi-dub-brothers